TOPMARGIN=0 LEFTMARGIN=0 MARGINWIDTH=0 MARGINHEIGHT=0>

 Home -Kirche - Weingut - Rad und Wanderwege - Archiv - B6n - Ortsansichten - Tierfriedhof - Umgebung

 Vereine - Links - Geschichte Freizeit - Spezielles - Historische Bilder - Aktuelles - Karten - Tiergehege -

 Museum - Interessantes -Hofladen - GeburtstageDetails - Wertstoffhof - KönigsteinFreibad -

 Zur Scheune  Votum - Impressum - Wasser - Bilderalbum - Gewerbe - Gästebuch

Wanderung von Blankenburg zum Ziegenkopf

Mit dem Auto fahren wir nach Blankenburg und parken am Grossen Schloss. Von hier gehen wir immer auf dem Herzogsweg bis zum Ziegenkopf. Bis zum Ziegenkopf sind es 2 km. Die Wanderung ist gut für Familien geeignet.

Nach der Hälfte Weg steht eine Sitzgruppe

Auf angenehmen Wegen mit vielen Bänken und einigen Durchblicke zur Stadt geht es los.

Nach 1,8 km zweigt ein Pfad zum Ziegenkopf nach rechts ab

Viele Blaumeisen und auch Eichhörnchen am Wegrand. Der Weg ist gut ausgeschildert

Tief unten liegt der Sägemühlenteich

Für Kinder gibt es eine grosse Wiese mit einen Spielplatz

Am Ziegenkopf angekommen. Der Aussichtsturm ist gegen eine Spende für Besucher geöffnet. Die Gasstätte ist täglich von 9-20 Uhr geöffnet. Hier gibt es angeblich die grössten Hefeklöße der Welt.

Hier gibt es sogar etwas Heide, die im August ihre Pracht entfalten kann

Von der Rückseite einen schönen Blick über Blankenburg und Vorharz

Auf dem Rückweg geht es auf einen Trimmpfad um den Calviusberg

Auch ein paar Tiere gibt es

Wer möchte kann einen Abstecher von ca 150 m zum Aussichtspunkt Ruine Luisenburg machen

Am Start angekommen kann man kann man vom Schloss noch einen Blick über die Stadt werfen

Hier die Route und Daten zur Wanderung :

Wanderung Blankenburg-Ziegenkopf